Nachrichten / NRW & Welt

Toter Säugling in Wohnung in Grefrath aufgefunden

In einer Wohnung im niederrheinischen Grefrath hat die Polizei die Leiche eines neugeborenen Jungen entdeckt. Die Mutter des Babys war am Donnerstagabend mit Unterleibsblutungen in ein Krankenhaus im Kreis Viersen gekommen.

Mönchengladbach (dpa/lnw) - In einer Wohnung im niederrheinischen Grefrath hat die Polizei die Leiche eines neugeborenen Jungen entdeckt. Die Mutter des Babys war am Donnerstagabend mit Unterleibsblutungen in ein Krankenhaus im Kreis Viersen gekommen. Dort fanden die Mediziner heraus, dass die 23-Jährige kurz zuvor ein Kind geboren hatte. Es soll laut Obduktionsbericht erstickt sein. Die Krefelder Staatsanwaltschaft hat gegen die Frau einen Haftbefehl wegen des dringenden Verdachts des Totschlags beantragt.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Berg der letzten Zeit hier im Überblick!

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Berg?

Anzeige
Zur Startseite