Nachrichten / Sport

Handball VfL zittert sich gegen Göppingen zum ersten Saisonsieg

Der VfL Gummersbach hat am dritten Bundesliga-Spieltag den ersten Saisonsieg eingefahren. Gegen den Europapokal-Sieger Frisch Auf Göppingen gewann der VfL knapp mit 28:27.


http://www.radioberg.de/berg/rb/1396701/news/sport

Eine Dreiviertelstunde lang dominierte der VfL die Partie und führte vermeintlich vorentscheidend mit acht Toren.

Dann schlich sich die Angst vor dem Sieg ein und die Schwaben holten Tor um Tor bis zum 26:25 vier Minuten vor Schluss auf.

Durch Tore von Baumgärtner und Sommer zitterte Gummersbach den Sieg über die Zeit.

Bester VfL-Werfer war Neuzugang Stanislav Zhukov mit sechs Toren.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Die Rückrunde von Bayer Leverkusen

Noch ist der erneute Champions-League-Startplatz nicht sicher, doch nach einer durchwachsenen Rückrunde mit mehr Tiefen als Höhen hat sich Bayer Leverkusen immerhin den Playoff-Platz zur Königsklasse gesichert. Dabei bekam die Werkself erst nach einem Trainerwechsel die Kurve. Ein Rückblick in Bildern. 20 Bilder

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Anzeige
Zur Startseite