Nachrichten / Sport

Fußball TVH hat Aufstieg jetzt auch rechnerisch sicher

Der Regionalliga-Aufstieg des Verbandsliga-Spitzenreiters TV Herkenrath steht nach dem letzten Spieltag jetzt auch rechnerisch fest. Der TVH gewann beim VfL Vichttal mit 4:2.


http://www.radioberg.de/berg/rb/1425483/news/sport

Bergisch Gladbach 09 unterlag dem SV Breinig mit 1:4.

Den Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte 09-Kapitän Shabani.

Für Herkenrath trafen in Vichttal Geimer, Salman, Antoski und Lo Iacono.

Die Abschluss-Tabelle führt der TV Herkenrath mit 65 Punkten an, drei Zähler vor dem FC Hennef.

Bergisch Gladbach 09 wird mit 36 Punkten zehnter.

In der Landesliga wird der SSV Homburg Nümbrecht nach einem 4:2-Sieg beim VfL Rheinbach fünfter.

Der FV Wiehl verliert zum Abschluss mit 1:3 gegen Germania Windeck und wird 13., vier Punkte vor den Abstiegsrängen.

In der Bezirksliga hat der feststehende Aufsteiger Heiligenhauser SV gegen die Spvg. Flittard mit 1:2 verloren und damit Platz eins noch an diese abgegeben.

Der dritte Eintracht Hohkeppel hat nach einem 1:1 in Westhoven den Aufstieg so verpasst.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Die Rückrunde von Bayer Leverkusen

Noch ist der erneute Champions-League-Startplatz nicht sicher, doch nach einer durchwachsenen Rückrunde mit mehr Tiefen als Höhen hat sich Bayer Leverkusen immerhin den Playoff-Platz zur Königsklasse gesichert. Dabei bekam die Werkself erst nach einem Trainerwechsel die Kurve. Ein Rückblick in Bildern. 20 Bilder

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Anzeige
Zur Startseite