Nachrichten / Sport

Fußball TVH siegt weiter, 09 verdaddelt Trainer-Premiere gegen letzten

Am neuten Spieltag der Verbandsliga hat der TV Herkenrath mit einem 3:0 bei Borussia Freialdenhoven den vierten Sieg in Folge gefeiert. Gladbach 09 verliert gegen FC Hürth in der Nachspielzeit 1:2.


http://www.radioberg.de/berg/rb/1425483/news/sport

Für den TVH trafen Antoski mit dem Pausenpfiff, Geimer per Foul-Elfmeter und Kanli kurz vor Schluss.

Es war der sechste Saisonsieg für den Vize-Meister.

Alle vier Oktober-Spiele hat der TVH gewonnen - mit einem beeindruckenden 11:1-Torverhältnis.

Sonntag kommt der punktgleiche Tabellenführer Hennef zum Topspiel auf den Braunsberg.

Bergisch Gladbach 09 hat sich unter dem neuen Trainer Marco Zillken gegen das Schlusslicht FC Hürth blamiert.

Trotz zahlreicher Chancen setzte es die vierte Saisonniederlage im achten Spiel.

In der 92. Spielminute kassierte das weiter sieglose Gladbach das entscheidende Gegentor zum 1:2.

Wendel hatte 09 in Führung in der 68. Minute gebracht. Der Ausgleich fiel in der 77. Minute.

In der Tabelle ist Gladbach vorletzter mit vier Punkten hinter Hürth, Herkenrath zweiter punktgleich mit 20 Zählern mit Spitzenreiter FC Hennef.

In der Landesliga hat der SSV Homburg Nümbrecht überraschend hoch mit 6:1 gegen die Reserve von Fortuna Köln gewonnen.

Der FV Wiehl gewann ebenso überraschend deutlich beim SV Schlebusch mit 4:1.

In der Bezirksliga hat der Tabellenführer Heiligenhauser SV im Bergischen Derby das Schlusslicht SV Frielingsdorf mit 3:1 besiegt.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Die Rückrunde von Bayer Leverkusen

Noch ist der erneute Champions-League-Startplatz nicht sicher, doch nach einer durchwachsenen Rückrunde mit mehr Tiefen als Höhen hat sich Bayer Leverkusen immerhin den Playoff-Platz zur Königsklasse gesichert. Dabei bekam die Werkself erst nach einem Trainerwechsel die Kurve. Ein Rückblick in Bildern. 20 Bilder

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Anzeige
Zur Startseite