Sonntag, 25.02.2018
03:02 Uhr


Nachrichten / Sport

Fußball TVH verschenkt Sieg in letzter Sekunde

Der TV Herkenrath hat in seinem Nachholspiel in der Verbandsliga in letzter Sekunde den Sieg aus der Hand gegeben. Die Partie gegen den VfL Vichttal endete 1:1-Unentschieden.


http://www.radioberg.de/berg/rb/1425483/news/sport

Das vermeintliche Tor des Abends auf dem Braunsberg erzielte Vincent Geimer nach einer Viertelstunde per Foulelfmeter für den TVH.

Der unnötige Ausgleich beim Jahresauftakt fiel in der dritten Minute der Nachspielzeit.

Damit hat Herkenrath als zweiter sieben Punkte Rückstand auf Spitzenreiter FC Hennef und die Aufholjagd stockt.

Sonntag empfängt der TVH Schlusslicht SSV Merten.

Bergisch Gladbach 09 spielt dann in Vichttal.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Die Rückrunde von Bayer Leverkusen

Noch ist der erneute Champions-League-Startplatz nicht sicher, doch nach einer durchwachsenen Rückrunde mit mehr Tiefen als Höhen hat sich Bayer Leverkusen immerhin den Playoff-Platz zur Königsklasse gesichert. Dabei bekam die Werkself erst nach einem Trainerwechsel die Kurve. Ein Rückblick in Bildern. 20 Bilder

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Anzeige
Zur Startseite