Archiv

Sportlerehrung Rhein-Berg - Nelte, Heimann und TVR Sportler des Jahres

Badminton-Olympionikin Carla Nelte, Karate-Rekordmeister Alexander Heimann und der Badminton-Bundesligist TV Refrath sind die Rheinsch-Bergischen Sportler des Jahres 2016.


Carla Nelte vom TV Refrath wurde Deutsche Meisterin im Doppel und Vize-Meisterin im Mixed.

Sie war die einzige Rheinisch-Bergische Sportlerin bei den Olympischen Spielen in Rio.

Der Bergisch Gladbacher Karateka Alexander Heimann hat seine überaus erfolgreiche Karriere mit dem zehnten Deutschen Meistertitel im Kumite (60 kg) bei der Heim-DM in Gladbach abgeschlossen.

Der Paralympics-Teilnehmer und Rollstuhlsprinter Marc Schuh vom TV Herkenrath wurde zweiter. Beide haben ihre internationale Karriere beendet.

Der TV Refrath hatte mit dem Einzug ins Halbfinale um die Deutsche Badminton-Meisterschaft für Furore gesorgt.

Dies hat der TVR in 2017 auch wieder erreicht.


Anzeige
Zur Startseite