Nachrichten / Sport

Motorsport Alt verpasst Podium zweimal knapp

Der Nümbrechter Motorrad-Rennfahrer hat bei der Superbike IDM im Belgischen Zolder das Podium zweimal knapp verpasst. Er wurde einmal vierter und einmal fünfter.


http://www.radioberg.de/berg/rb/1435323/news/sport

Im ersten Rennen wurde der Yamaha-Pilot mit einer knappe Sekunde Rückstand vierter.

Im zweiten Lauf fuhr der 21jährige auf Platz fünf.

Es war das zweite Rennwochenende der Internationale Deutschen Motorradmeisterschaft.

In der Gesamtwertung ist der amtierende Vize-Meister aus Nümbrecht mit 40 Punkten sechster.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Anzeige
Zur Startseite