Nachrichten / Bergisches

Rhein-/Oberberg Mehr Touristen im Bergischen

Knapp 110.000 Touristen sind im ersten Quartal ins Bergische gekommen. Das zeigt eine Erhebung der Landesstatistiker. Beide Kreise haben im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Plus verzeichnet.


http://www.radioberg.de/berg/rb/1436432/news/bergisches

Das Bergische erfreut sich offensichtlich immer größerer Beliebtheit bei Touristen aus dem Ausland. Hier haben beide Kreise deutlich mehr Ankünfte und auch Übernachtungen verzeichnet. Hier haben im Rheinisch-Bergischen besonders Bergisch Gladbach, Kürten und Leichlingen zugelegt. Nach Kürten sind dreimal so viele Touristen aus dem Ausland gekommen als letztes Jahr im gleichen Zeitraum und auch Leichlingen hat die Zahl mehr als verdoppelt.

 

Im Oberbergischen zählen Gummersbach, Reichshof, Lindlar und Waldbröl zu den Gewinnern - im Vergleich zum Vorjahreszeitraum hat sich die Zahl der ausländischen Touristen in Waldbröl mehr als verdreifacht, in Reichshof verdoppelt. (19.05.2017)


Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • Bergisches Land: Stau erwartet

    Der ADAC warnt vor Stau auf den Autobahnen rund ums Bergische am Sonntagnachmittag. Grund ist die Sperrung der A3 zum einen zwischen dem Kreuz Ratingen-Ost und dem Kreuz Hilden - und zwischen dem Dreieck Langenfeld und Leverkusen. Betroffen ist die Fahrtrichtung Frankfurt.

  • Bergisches Land: G9-Volksbegehren - Bürgerbüros Sonntag noch mal offen

    Sonntag öffnen die Bürgerbüros zum letzten Mal sonntags während des Volksbegehrens für die Wiedereinführung des G 9 Abiturs. Bürger, die ihre Stimme abgeben wollen, müssen ihren Personalausweis mitbringen.

  • Bergisches Land: Neuer Masernfall im Oberbergischen

    Im Oberbergischen ist ein zweites Kind an Masern erkrankt. Das ist jetzt bestätigt. Der 9 Monate alte Säugling wird im Kreiskrankenhaus Gummersbach behandelt.

  • Burscheid: Ausgelaufene Säure

    Wegen ausgelaufener Säuren war die Feuerwehr am Donnerstag fünf Stunden im Einsatz. Gegen 15 Uhr ist sie zu einem Haus in der Hauptstraße gerufen worden. Im Keller des Hauses waren je 60 Liter Schwefelsäure und Natriumhypochlorid ausgelaufen.

  • Bergisch Gladbach: Möhrentransporter stillgelegt

    Die Polizei hat auf der A 4 bei Bensberg einen Möhrentransporter aus dem Verkehr gezogen.

  • Bergisch Gladbach: Geld für Zanders-Grundstücke überwiesen

    Vor ein paar Monaten hat die Stadt Bergisch Gladbach mehrere Grundstücke der Papierfabrik Zanders gekauft. Jetzt hat sie, wie Bürgermeister Lutz Urbach sagt, das Geld dafür überwiesen.

  • Bergisch Gladbach: Kampf gegen Online-Handel

    Mithilfe der Plattform Kaufnah wollen Einzelhändler in Bergisch Gladbach Kunden aus dem Internet wieder in ihre Geschäfte holen. Kaufnah ist eine Ausschreibungsplattform.


Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Berg der letzten Zeit hier im Überblick!

Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Anzeige
Zur Startseite