Montag, 20.11.2017
12:25 Uhr


Archiv

Motorsport 300 MotoCrosser beim MX-Nordrhein-Cup in Bielstein

Anfangs verregnet, aber auf bester Piste, gut besucht und praktisch unfallfrei verlief das MotoCross-Wochenende auf dem Waldkurs des MSC Bielstein im Uelpetal anlässlich des MX-Nordrhein-Cup.


300 Teilnehmer in insgesamt zehn Klassen, darunter Quad, Damen und Veteranen waren am Start.

Den Tagessieg in der Leistungsklasse 1 holte sich Lokalmatador Pascal Proenen vom Ausrichter MSC Bielstein.

Pech hatte der Deutsche Vize-Meister Lukas Platt vom MSC.

Im ersten Lauf schied er mit Reifenschaden aus, im zweiten Rennen hatte er einen Defekt an der Zylinderkopfdichtung.

Vom MSC waren knapp 20 Fahrer am Start, ebenso eine handvoll von den MSF Kräwinklerbrücke aus Radevormwald.

Mehrere hundert Zuschauer waren an den Waldkurs ins Uelpetal gekommen.


Anzeige
Zur Startseite