Archiv

Bergisches Land Immer mehr Menschen beziehen Wohngeld

Im Bergischen erhalten immer mehr Menschen Wohngeld. Das zeigen die aktuellen Zahlen der Landesstatistiker. Im Oberbergischen beziehen mehr Menschen Wohngeld als im Rheinisch Bergischen


Im Oberbergischen Kreis ist die Zahl der Wohngeldempfänger im Vergleich zum Vorjahr um rund 34% gestiegen. Etwa 2000 Haushalte in Oberberg beziehen Wohngeld. Im Rheinisch Bergischen Kreis ist die Zahl sogar um gut 42% gestiegen. Insgesamt sind es aber mit rund 1500 Haushalten weniger als in Oberberg.

 

Das Wohngeld soll finanzschwächeren Familien ein familiengerechtes Wohnen ermöglichen. Es kann zum Beispiel in Form eines Mietzuschusses geleistet werden. Im Internet bietet das Land einen Wohngeldrechner an, mit dem Haushalte schnell und unverbindlich prüfen können, ob sie Anspruch auf Wohngeld haben. 

 

www.wohngeldrechner.nrw.de
(19.06.2017)


Anzeige
Zur Startseite