Nachrichten / Sport

Fußball TuS Untereschbach feiert Kreisliga A-Aufstieg

Die letzte Entscheidung der Fußball-Saison ist gefallen: Der TuS Untereschbach steigt nach 4:1-Sieg im entscheidenden Relegationsspiel gegen den SSV Wildbergerhütte in die Kreisliga A auf.


http://www.radioberg.de/berg/rb/1443197/news/sport

Vor über 1.000 Zuschauern feierte der TuS eine verdiente Rückkehr in die höchste Kreisklasse.

Wildbergerhütte bleibt der Aufstieg verwehrt, der SV Frömmersbach steigt wie Borussia Derschlag und DJK Wipperfeld ab.

In die Kreisliga B steigt der TV Herkenrath III nach einem 4:0 beim TuS Homburg Bröltal auf.

Aufsteiger in die Kreisliga C sind der FV Wiehl IV und der TuS Moitzfeld.

Der FV Wiehl II war zuvor als Kreismeister in die Bezirksliga aufgestiegen.

In die Kreisliga A steigen außerdem Rot-Weiß Olpe und der TSV Ründeroth auf.

In der Bezirksliga sind in der kommenden Saison mit dem TuS Marialinden, dem SV Frielingsdorf, dem Heiligenhauser SV, Eintracht Hohkeppel, dem TuS Lindlar und dem FV Wiehl II gleich sechs Bergische Clubs vertreten, der VfR Wipperfürth steigt allerdings ab.

Der FV Wiehl und der SSV Homburg Nümbrecht spielen weiter in der Landesliga, der TV Herkenrath und Bergisch Gladbach 09 in der Verbandsliga.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Anzeige
Zur Startseite