Archiv

Kürten Tödlicher Familienstreit

Bei einer Familienfeier in Kürten ist am Freitagabend ein 48-jähriger Mann getötet worden. Der zehn Jahre jüngere Cousin des Mannes wurde festgenommen. Das haben Staatsanwaltschaft und Polizei mitgeteilt.


Beide Männer sollen aus noch ungeklärter Ursache bei der Familienfeier in Laudenberg in Streit geraten sein. In dessen Verlauf soll der angetrunkene 38-Jährige seinen Cousin mit einem Samurai-Schwert angegriffen und schwer verletzt haben. Der Mann ist gestorben, bevor die Rettungskräfte vor Ort waren.

 

Die Polizei konnte den Tatverdächtigen vor Ort festnehmen. Eine Mordkommission ermittelt jetzt. Der 38-Jährige soll noch am Samstag vor den Haftrichter. (12.08.2017)


Anzeige
Zur Startseite