Nachrichten / Bergisches

Köln/Düsseldorf Air Berlin-Flieger bleiben am Boden

Es kommt auch am Mittwoch in unserer Region zu massiven Flugausfällen von Air Berlin. Am Flughafen Köln/Bonn sind bisher 9 Flüge von Eurowings gestrichen. Eurowings hat bei Air Berlin Flugzeuge samt Besatzung gemietet.


http://www.radioberg.de/berg/rb/1458212/news/bergisches

Der Flughafen hat aber mitgeteilt, dass es im Laufe des Tages zu weiteren Ausfällen kommen kann. Am Flughafen Düsseldorf sind 30 der Starts und Landungen abgesagt, das hat der Airport mitgeteilt.

 

Am Dienstag waren insgesamt 45 Flüge am Köln/Bonner Flughafen gestrichen worden: 21 von Air Berlin und 24 von Eurowings, die bei Air Berlin Flugzeuge samt Besatzung gemietet haben. Grund für die Ausfälle sind Massenkrankschreibungen der Piloten bei der insolventen Fluglinie.

 

Passagiere von Air Berlin und Eurowings sollten sich vor Anreise über den Status des Fluges bei der jeweiligen Airline informieren. (13.09.2017)


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Mehr Infos rund um das Wahlgeschehen

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Berg der letzten Zeit hier im Überblick!

Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Anzeige
Zur Startseite