Nachrichten / Sport

Eishockey Realstars unterliegen Grefrath wieder im Penaltyschießen

Der ESV Bergisch Gladbach hat am vorletzten Spieltag der NRW-Landesliga gegen die Grefrather EG erst nach Penaltyschießen verloren. Wie schon vor zwei Wochen auswärts unterlag der ESV mit 3:4.


http://www.radioberg.de/berg/rb/1461421/news/sport

Nach 1:3-Rückstand kamen die Realstars in der Schlussphase nochmal zurück.

Das starke dritte Drittel gewann der ESV mit 2:0 und erzwang so den Shoot-Out.

Das Penaltyschießen ging dann verloren.

Der ESV Bergisch Gladbach bleibt vierter mit 21 Zählern.

Der TuS Wiehl ist zweiter mit 36 Punkten, jetzt zwei Punkte vor dem dritten Grefrath und sechs hinter Spitzenreiter Troisdorf.

Wiehl spielt Freitag beim EC Solingen.

Samstag kommt es zum Abschluss zum Bergischen Derby an der Gladbacher Saaler Mühle zwischen dem ESV und dem TuS.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Anzeige
Zur Startseite