Archiv

Bergisches Land NRW-Minsiterpräsident lobt starke Wirtschaftskraft der Region

Die Wirtschaft hier in der Region ist gut aufgestellt. Zu dieser Einschätzung kommt NRW-Ministerpräsident Armin Laschet. Beim Neujahrsempfang der IHK Köln mahnte er allerdings, dass die starke und vielfältige Wirtschaft hier in der Region jetzt weiter erhalten und gefördert werden muss.


In Zukunft müsse vor allem weiter in Bildung investiert werden, sagte der Ministerpräsident. Der Fachkräftemangel sei eine ersthafte Herausforderung hier in der Region. Deshalb müssten Politik, Schulen und Betriebe gemeinsam dafür sorgen, dass es auch morgen noch genügend Fachkräfte hier in der Region gibt.

 

IHK-Präsident Werner Görg sprach gestern außerdem von dramatischen Zuständen bei der Infrastruktur rund um Köln. Minsterpäsident Laschet hat dazu gestern angekündigt, dass er den Autobahnausbau hier in der Region vorantreiben will - allerdings, ohne einen konkrete Zeitplan zu nennen. (12.01.18)


Anzeige
Zur Startseite