Archiv

Bergisch Gladbach Kritik an Erweiterungsplänen von Krüger

In Bergisch Gladbach sorgen die Erweiterungs-Pläne der Firma Krüger weiterhin für Unmut in Teilen der Bevölkerung. Das Unternehmen möchte einen Teil des Waldgebietes Neuborner Busch roden, um dort unter anderem ein Verwaltungsgebäude und einen Parkplatz zu bauen.


Der Naturschutzbeirat des Rheinisch-Bergischen Kreises kritisiert das. Das Gebiet sei als Regionaler Grünzug im Regionalplan der Bezirksregierung festgesetzt und habe eine entscheidende Bedeutung für die Natur und das Klima. Das Gebiet dient laut Naturschutzbeirat als Frischluftschneise und als Luftaustausch. Deswegen müsse der Wald unbedingt in seiner jetzigen Form erhalten bleiben.

 

(13.02.2017)


Anzeige
Zur Startseite