Nachrichten / Sport

Fußball Spektakuläres Remis vor 1.000 Fans zwischen SSV und FVW

Am vorletzten Landesliga-Spieltag ist das Oberbergische Südkreis-Derby zwischen dem SSV Homburg Nümbrecht und dem FV Wiehl vor 1.000 Zuschauern 3:3 ausgegangen.


http://www.radioberg.de/berg/rb/1504021/news/sport

Wiehl ging in der spannungsgeladenen Partie vor großer Kulisse mit 3:0 in Führung.

Zahlreiche Torchancen in der zweite Hälfte hätten das Spiel in beide Richtungen laufen lassen können.

Die Nümbrechter legten eine grandiose Aufholjagd hin und hätten in der Nachspielzeit sogar noch gewinnen können.

Beide Trainer sprachen nach dem Schlusspfiff von einem gerechten Unentschieden.

Wiehl hat den Klassenerhalt vor dem letzten Spieltag als 13. sicher, Nümbrecht ist fünfter.

Der Heiligenhauser SV hat mit einem 2:0 in Poll den Landesliga-Aufstieg perfekt gemacht.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Anzeige
Zur Startseite