Team

Heike Magnitz

Heike Magnitz ist die Radio Berg-Reporterin aus Wermelskirchen. Sie kennt das Sendegebiet wie ihre Westentasche und entdeckt die spannendsten Themen.


http://www.radioberg.de/berg/rb/250172/programm/team

Was mache ich im Sender?
Ich bin Reporterin. Dass heißt, ich fahre kreuz und quer durchs Bergische und sammle Töne von allem, was mir vor das Mikrofon kommt. Im Studio verarbeite ich die Töne zu Nachrichten, Beiträgen und Reportagen.

Mein erster Berufswunsch: Tierärztin.

Mein Lieblingsort im Bergischen: Ist mein Garten. Der ist ziemlich verwildert, liegt direkt am Waldrand und ist für mich ein prima Ort zum Entspannen.

Was habe ich immer im Kühlschrank?
Kühlpäckchen für meine Tochter Paula (10 Jahre) und ihre Freundinnen. Die helfen bei Mückenstichen, Kratzern, Beulen und erhitzten Gemütern.

Wie lange dauert es, meine Wohnung aufzuräumen?
Mindestens lebenslänglich. Ich fange jeden Morgen von vorne an, aber irgendwie ist kein Ende in Sicht.

Wenn der Aufzug stecken bleibt:
Nutze ich die Zeit, um in Ruhe zu telefonieren.



redaktion@radioberg.de


Heike Magnitz schreibt heute über die Beschaffenheit von Einsatzorten

Heike Magnitz, Radio Berg-Reporterin aus Wermelskirchen - warum Heike immer Gummistiefel im Auto hat, lesen Sie hier


Wöchentlich schreiben Radio Berg-Mitarbeiter über ihre persönlichen Erlebnisse in der Rubrik Team Intim im Bergischen Handelsblatt, dem Anzeigenecho und dem Lokalanzeiger Waldbröl. Die jeweils aktuellen Texte finden Sie hier. Heute geht's bei Heike um Gummistiefel und Matsch.

Jetzt fängt sie wieder an, die Zeit der Matsche. An der komme ich als Reporterin unterwegs quer durchs Bergische nicht vorbei! Ein ausgiebiger, lang anhaltender Landregen, oder ein paar kräftige Regengüsse und große Flächen verwandeln sich in Flächen aus Matsch. Matsche und tiefe Pfützen bei Terminen draußen auf Feldwegen und Wiesen, aber auch unendlich viel Matsche auf Baustellen ohne asphaltierte Zuwege haben mich so schlau gemacht, im Herbst immer ein paar Gummistiefel im Kofferraum zu haben. Diesmal liegen sie schon ein bisschen länger da drin. Und das, obwohl der Sommer für bergische Verhältnisse eigentlich recht trocken war. Doch dann musste ich nach einem kräftigen Regenguss auf ein Sonnenblumenfeld. Weil es trotz des Regens sommerlich warm war, lag mir der Gedanke an Gummistiefel unendlich fern. Mit meinen Schuhen des Sommers 2015, ein paar Espandrills, machte ich mich auf den Weg ins Feld. Mit nassen, vermatschten Schuhen ging es dann zurück in die Redaktion. Der Kommentar von Radio Berg Redakteurin Wiebke Breuckmann nach einem Blick auf meine Schuhe: "Solche Gummistiefel wollte ich auch schon immer mal gerne haben." Schade nur, das solche Gummistiefel höchstens ein Mal eingesetzt werden können. Also liegen seitdem meine konventionellen Gummistiefel im Kofferraum und warten auf ihren Einsatz. Und der kommt ganz bestimmt.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • Sabine Kanitz

    Sabine Kanitz aus Hückeswagen ist Nachrichtenredakteurin bei Radio Berg.

  • Tony Kaufmann

    Die Sendung "Radio Berg am Wochenende" ist sein Zuhause, ab 18 Uhr auch "Radio Berg am Abend". Schon in der Schule waren seine mündlichen Noten besser, als seine schriftlichen.

  • Britta Krusenbaum

    Bei Radio Berg liefert sie Ihnen die Neuigkeiten aus NRW, Deutschland und aller Welt. Warum? Weil sie es gut kann, sagt Britta selbstbewusst.

  • Claudia Löhr

    Immer frischer Kaffee - das mag Claudia Löhr in der Redaktion am liebsten.

  • Britta von Lucke

    Eigentlich wollte ich nach dem Abi Journalistik in Hamburg studieren - aber 16 Wartesemester haben auch mich überzeugt - Politik studieren ist auch was Feines!

  • Christina Lütticke

    Christina fährt für ihre Interviews durch das gesamte Bergische Land. Als Reporterin lernt man jeden Winkel im Rheinisch Bergischen und Oberbergischen kennen.

  • Brigitte Mackscheidt

    Brigitte Mackscheidt betreut die Morningshow bei Radio Berg. Gelegentlich springt sie auch mal für Basti und Michi in der Moderation ein. Sie ist total bescheiden und immer und überall online.

  • Heike Magnitz

    Heike Magnitz ist die Radio Berg-Reporterin aus Wermelskirchen. Sie kennt das Sendegebiet wie ihre Westentasche und entdeckt die spannendsten Themen.

  • Stefan Margenfeld

    Er arbeitet beim Radio, weil... die Leute dann denken, er sieht aus wie eine geniale Mischung aus Bradley Cooper, Ryan Gosling und George Clooney.

  • Thorsten Ortmann

    Nach der Sendung... heißt es ab aufs Motorrad, hinters Schlagzeug, auf den Tennisplatz oder ab auf die Terrasse...

  • Alex Pesch

    Alex Pesch ist unsere Vormittags-Moderatorin und Sie werden von ihr regelmäßig vormittags ab 10 Uhr über die wichtigen Dinge im Bergischen informiert.

  • Biggi Pollmeier

    Biggi Pollmeier aus Refrath ist Redaktionsassistentin und managt alles Organisatorische im Wechsel mit Kerstin. Hier sind noch einige Details über sie zu erfahren.


Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Berg?

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Anzeige
Zur Startseite