Musik

Trauer um Steely-Dan-Mitbegründer Walter Becker

Sie waren Meister der Ironie und des Sarkasmus und für ihren die Perfektion streifenden Produktionsstil berüchtigt: Steely Dan gehören zu den ganz großen US-Bands der 70-er. Jetzt ist Walter Becker, Mitbegründer und Gitarrist der Jazz-Rock-Formation, gestorben. Die Meldung wurde auf der Website des Musikers bekannt. Der gebürtige New Yorker wurde 67 Jahre alt. Über die Todesursache gab es zunächst keine Informationen.

"Walter Becker war mein Freund, mein Songwriting-Partner und mein Bandkollege, seit wir uns erstmals trafen, 1967 als Studenten am Bard College", schreibt Steely-Dan-Sänger Donald Fagen in einem Nachruf auf der Seite: "Er war intelligent, ein exzellenter Gitarrist und ein großartiger Songwriter. Außerdem war er ein Zyniker, auch sich selbst gegenüber, und geradezu hysterisch lustig."

mehr Bilder

Becker und Fagen gründeten die Band 1970 in Los Angeles und benannten sie nach dem stählernen Dildo aus William S. Burroughs' Kult-Roman "Naked Lunch". Trotz anspielungsreicher Texte und hochkomplexer Jazz-Texturen war ihre Musik von Beginn an zugänglich und kommerziell erfolgreich. 30 Millionen Tonträger verkauften Steely Dan mit Hits wie "Rikki Don't Lose That Number" und meisterhaften Alben wie "Pretzel Logic", "Katy Lied" und "Aja".

Mit dem Großwerk "Gaucho", das 1980 nach einem ruinös langen Produktionsprozess erschien, übertrieben es die beiden Intellektuellen fast mit dem Perfektionsstreben. Die Band löste sich auf und fand erst im neuen Jahrtausend für zwei gefeierte Comeback-Alben ("Two Against Nature", 2000; "Everything Must Go", 2003) wieder zusammen. 2001 wurden Steely Dan in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

Bis zuletzt waren Steely Dan auf Tournee, allerdings in den vergangenen Monaten schon ohne den erkrankten Walter Becker. "Ich werde versuchen die gemeinsam erschaffene Musik so lange am Leben zu halten, wie möglich - mit der Steely Dan Band", versprach sein kongenialer Partner Donald Fagen.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"

Versenden Drucken

Weitere Artikel


CD-Archiv

CD-Archiv

Suchen Sie in der Radio Berg - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Berg Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite