Games

Horde gegen Allianz: Blizzard gibt Termin für "Battle for Azeroth" bekannt

Nach dem Angriff der Legion kämpft das ganze "World of Warcraft"-Reich Azeroth ums Überleben - und aus der Not heraus entstehen neue Konflikte. So lässt der Streit um die neu entstandene Substanz "Azerit" den alten Hass zwischen Horde und Allianz wieder aufflammen - das perfekte Szenario für epische Schlachten und große Abenteuer.

"Battle for Azeroth" heißt die mittlerweile siebte Erweiterung für Blizzards Online-Rollenspiel-Dauerbrenner "World of Warcraft" (seit 2004), die am 14. August auf den Markt kommen soll. Sowohl die Standard-Edition als auch die Digital Deluxe Edition sind ab sofort für 45 beziehungsweise 60 Euro vorbestellbar. Letztere bringt diverse Boni für gleich mehrere verschiedene Blizzard-Games mit - darunter die "WoW"-Reittiere "Seefester Hengst" (Allianz) und "Goldbesetzter Ravasaurus" (Horde) sowie der Begleiter "Törtel".

Auch für andere Spiele aus dem Blizzard-Imperium gibt es Goodies: Für "Hearthstone"-Spieler interessant ist der Kartenrücken "Azeroth brennt", Fans von "Heroes of the Storm" dagegen freuen sich über das Reittier "Urzeitlicher Flammensäbler". "StarCraft 2"-Spieler nutzen die ebenfalls enthaltenen Horde- und Allianz-Sprays, auch "Overwatch"-Gladiatoren bekommen einige Extras spendiert.

Sammler wiederum liebäugeln schon jetzt mit der 100 Euro teuren und besonders luxuriösen "Collector's Edition": Die kommt wie gewohnt in einer hochwertigen, großformatigen Box und enthält unter anderem ein handgroßes Siegel sowie ein Story-Book mit Wendecover.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Ticketshop

Sicher Dir im Radio Berg Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite