Games

H1Z1: Neuer "Battle Royal"-Titel stiehlt "P.U.B.G." und "Fortnite" die Show

Das "Battle Royal"-Multiplayer-Genre ist weiter auf dem Vormarsch: Nach dem gigantischen Erfolg von "PlayerUnknown's Battlegrounds" ("P.U.B.G.") und "Fortnite" schlägt auch das nächste "Call of Duty" den bei Online-Duellanten beliebten Kurs ein. Sogar "Battlefield 5" scheint einen verwandten Spielmodus zu bieten.

Jetzt hat ein weiterer Kandidat erfolgreich das royale Mehrspieler-Feld betreten: Eigentlich war das bereits 2015 auf dem PC gestartete "H1Z1" ein Survival-Spiel vor dem Hintergrund einer Zombie-Apokalypse. Doch inzwischen ist der Titel als "Battle Royal"-Schlacht angetreten. Diesen Februar hat man die fast dreijährige Early-Access-Phase hinter sich gelassen, auch eine PS4-Version ist seit Kurzem am Start. Und besonders die zeigt den Genre-Platzhirschen aktuell, wo der Shooter-Hammer hängt: Die offene PS4-Beta des Titels hat nach nur wenigen Tagen über 4,5 Millionen Spieler erreicht, 1,5 Millionen davon haben schon am ersten Tag durchgeladen.

mehr Bilder

Ob der Markt auf Dauer für so viele "Battle Royal"-Spiele groß genug ist, wird sich zeigen - immerhin brach vor wenigen Tagen der erste handfeste Streit zwischen den beiden Platzhischen "Fortnite" und "PUBG" aus: So hat die hinter "PlayerUnknown's Battleground" stehende "PUBG Corporation" den direkten Mitbewerber Epic Games in Südkorea verklagt. Hintergrund der Aktion: Man wirft dem Traditionsunternehmen hinter "Fortnite" und der "Unreal Engine" vor, elf Gameplay-Elemente von "P.U.B.G." kopiert zu haben. Epic-Chef Tim Sweeney sieht die Sache allerdings überraschend entspannt: Ihm zufolge bietet der Markt genug Platz für beide Mitbewerber. Weiterhin glaube er nicht daran, dass im selben Genre angesiedelte Produkte zwangsläufig "unbarmherzige Konkurrenten" sein müssten. Er halte beide Titel für komplementär und sei überzeugt, dass die durch "Fortnite" für das gesamte Genre geleistete Arbeit auch "P.U.B.G." zugutekomme.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Ticketshop

Sicher Dir im Radio Berg Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite