Nachrichten / NRW & Welt

Iran kritisiert verhaltene Reaktion Europas auf Anschlag

Nach einem Anschlag auf eine Militärparade im Iran macht Teheran die USA und Nachbarstaaten verantwortlich. Auch europäische Diplomaten werden ins Außenamt einbestellt. mehr

Fährunglück in Tansania: Opferzahl steigt auf über 220

Über 220 Menschen sterben bei einem Fährunglück auf dem Victoriasee in Tansania. Nach der Katastrophe stellt sich heraus: Der Kapitän war nicht an Bord und hatte das Ruder einem Laien überlassen. mehr

Papst gedenkt in Litauen der Opfer des Holocausts

Papst Franziskus hat bei seinem Besuch in Litauen der Opfer des Holocausts gedacht. "Vor fünfundsiebzig Jahren erlebte diese Nation die endgültige Zerstörung des Ghettos von Vilnius; in diesem Ereignis gipfelte die Vernichtung Tausender von Juden". mehr

Historiker warnt vor Aushöhlung der Demokratie

Angesichts des Erstarkens der Neuen Rechten warnen Historiker vor einer Aushöhlung der Demokratie. "Die öffentliche Präsenz demokratiefeindlicher und antipluralistischer Äußerungen ist deutlich größer als in früheren Jahrzehnten", sagte der Geschichtswissenschaftler Prof. mehr

Erdogan wünscht sich Ende der Spannungen mit Deutschland

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will mit seinem Staatsbesuch in Deutschland die Spannungen zwischen Berlin und Ankara "vollständig" hinter sich lassen. mehr

Motorradfahrer gerät in Gegenverkehr und stirbt

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Hellenthal im Kreis Euskirchen ist am Samstag ein 21-Jähriger Motorradfahrer in den Gegenverkehr geraten und getötet worden. mehr

Mehrere 1000 Menschen demonstrieren im Hambacher Forst

Im Hambacher Forst haben am Sonntag erneut mehrere Tausend Menschen gegen die Räumung und die geplante Rodung des Waldgebietes demonstriert. Der Veranstalter des sogenannten Waldspaziergangs hatte mit rund 5000 Teilnehmern gerechnet. mehr

Gewaltvoller Streit am Bonner Hofgarten: Vier Verletzte

Bei einer gewaltvollen Auseinandersetzung zwischen mehreren Menschen am Bonner Hofgarten sind in der Nacht zum Sonntag vier Männer zum Teil schwer verletzt worden. mehr

Zeitung: May lässt Notfallplan für Neuwahlen ausarbeiten

Die politisch angeschlagene britische Premierministerin Theresa May lässt nach einem Medienbericht einen Notfallplan für Neuwahlen im November ausarbeiten. mehr

Experte: Gesundheitswesen braucht Zuwanderer und Geflüchtete

Angesichts zunehmenden Fachkräftemangels in Pflege und Gesundheitswesen haben Experten auf die Bedeutung von Zuwanderern hingewiesen. Im Pflegebereich werden im Jahr 2035 voraussichtlich 280 000 Kräfte fehlen, wie Arbeitsmarktforscher Tobias Maier vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) sagte. mehr

Plattform "Tanzland" zeigt Tanz-Szene in NRW

Düsseldorf (dpa/lnw) - Tanzbegeisterte in Nordrhein-Westfalen können sich ab sofort auf der Online-Plattform "Tanzland" über die Tanz-Szene des Landes informieren. mehr

Gesuchter Mann will Handy abholen: und landet im Gefängnis

Essen (dpa/lnw) - In Essen hat ein bereits mit zwei Haftbefehlen gesuchter Mann die Polizei durch die Suche nach einem angeblich verlorenen Handy auf sich aufmerksam gemacht und ist so im Gefängnis gelandet. mehr

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Berg der letzten Zeit hier im Überblick!

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Berg?

Anzeige
Zur Startseite